Bushidos beim Arawaza-Cup 2018

Am 07.04.2018 ging es für unsere Bushidos (Bushido Potsdam e.V. und Bushido Beelitz e.V.) Daria, Helene, Laura, Luise, Marlene, Matilda, Lorenz, Max, Nico, Ole und Oskar früh los. Bereits um 6 Uhr starteten wir. Unser Ziel war Halle/Saale. Etwa 1.300 Sportler aus 25 Nationen traten an, um eine Medaille zu erkämpfen. Bei dieser Anzahl wurden gleichzeitig 10 Wettkämpfe durchgeführt.

Diesmal gelang Daria ein Coup in der Kategorie Kata. Sie erreichte den 1. Platz. Tolle Leistung!

In Kumite trat sie das erste Mal an. Die Aufregung war entsprechend groß. Der Gegner war stark. Nico schaffte es in seiner Altersklasse bis zum Halbfinale, trotzdem er gesundheitlich angeschlagen war. Bei Luise und Lorenz war je eine Kampfrichterentscheidung nötig. Leider zu Gunsten der Gegner. Das ist aber kein Grund zur Traurigkeit. Alle haben gut gekämpft und konnten wichtige Erfahrungen sammeln. Deutschland war insgesamt stark vertreten, 45x Gold, 62x Silber und 102x Bronze.

Nach einem langen Tag erreichten wir gegen 22 Uhr unser Zuhause. 

Wer die Ergebnisse nachlesen mag, kann dies gern bei Sportdata (https://www.Sportdata.org) tun:

Ergebnisse:
https://www.sportdata.org/karate/set-online/popup_main.php?popup_action=results&vernr=3146&active_menu=calendar

Länder-Statistik:
https://www.sportdata.org/karate/set-online/popup_main.php?popup_action=medals&vernr=3146&active_menu=calendar

 

Foto: Fam. Gnerlich

Text: Petra                                                                                                                                                    14.04.2018

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.