1.Rangliste 2017 Spremberg

Am 11.03.2017 startete in Spremberg der Wettstreit um den besten Karateka im Land Brandenburg, 110 Teilnehmer aus 10 Vereinen. Wer es schafft, in den insgesamt 3 Turnieren, eine Platzierung zu erreichen, wird sich für die Landesmeisterschaft qualifizieren. Entsprechend aufgeregt gingen die Teilnehmer an den Start. Jedem war klar, dass alle hart trainiert hatten. Wer würde sich wie entwickelt haben? Max berichtet vom Turnier.

 

An diesem Wochenende  ging es nach Spremberg zum 1. Ranglistenturnier.

Aus Potsdam starteten: Marlene, Matilda und ich – Max.
Laura, Katharina, Benjamin und Vincent starten aus Beelitz.

Marlene war zuerst an der Reihe. Diesmal hätte es eigentlich in ihrer Altersklasse nur eine Gegnerin gegeben. Unglücklicherweise kam diejenige nicht. Damit startete Matilda eine Altersklasse höher. Sie besiegte ihre erste Gegnerin mit einem 3:0.

Matilda kämpfte sich tapfer durch und wurde mit der Goldmedaille belohnt. Ich schaffte es ebenfalls aufs Treppchen. Laura und Katharina hatten starke Konkurrentinnen und schieden leider in der ersten Runde aus. Benjamin trat in Kata und Kumite an. In Kata schaffte er es nicht aufs Treppchen, dafür aber in Kumite. Ein toller 2. Platz. Vincent, der nur in Kumite antrat, erkämpfte sich den 1. Platz. Super gemacht.

Ole, der als Betreuer mitgekommen war, gab uns sehr gute Tipps , Dank derer wir so gut abschneiden konnten.

Somit gelang uns die erste Rangliste sehr gut.

 

Euer Max (11)

Glückwunsch allen Gewinnern!

 

Foto: Fam. Gnerlich
Text: Max + Petra

Bookmark the permalink.

Comments are closed.