Jahresausklang mit unserem Weihnachtsturnier

Mit dem am Samstag durchgeführten Weihnachtsturnier liegt nun auch der letzte Höhepunkt des Jahres hinter uns „Bushidos“.

Gestartet haben wir mit den Kata-Wettkämpfen, an denen sich erfreulicherweise sowohl die Jüngsten als auch die Jugendlichen und Vereinskader aktiv beteiligten. Die Wettkämpfe erfolgten für alle in ungewohnter Abfolge: Mädchen und Jungen einer Altersklasse haben sich in „Jeder-gegen-Jeden-Kämpfen“ gemessen. Somit hatte jeder die Chance, mind. 5x eine Kata zu laufen und auch mal eine gerade erst Erlernte auszuprobieren.

Nach den Kumite-Kämpfen wurden unter der Leitung unseres Trainers Jens das „sportlichste Mädchen“ und der „sportlichste Junge“ in den entsprechenden Altersklassen ermittelt. An mehreren Stationen, die von Familienangehörigen „betreut“ wurden, konnten unsere Sportler ihre Fitness in z. B. Schnelligkeit, Sprungkraft, Dehnbarkeit und Seils

pringen unter Beweis stellen.

Nach all den Wettkämpfen gab es dann viele glückliche Gesichter, Medaillen und Urkunden. Eine Überraschung für alle war der Weihnachtsmann, der jedem persönlich zu den tollen Kämpfen gratulierte und eine Kleinigkeit mitbrachte.

Den Abschluss des erlebnisreichen und langen Tages bildeten wie immer die Kyu-Prüfungen für Groß und Klein, Anfänger und Fortgeschrittene: Wir gratulieren allen zu ihrem bestandenen Kyu-Grad – dem ersten Weihnachtsgeschenk.

Ein großes Dankeschön geht an die Eltern, Großeltern und Mitglieder die durch Ihre herzhaften & süßen Leckereien das Buffet reichhaltig gefüllt haben!

Auch unserem Trainer Peter und allen fleißigen Helfern ist es zu verdanken, dass unser Traditionsturnier wieder für alle zu einem besonderen Tag wurde.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

Foto: Fam. Gnerlich
Text: Anke 26.12.2017

Bookmark the permalink.

Comments are closed.